Kaderplanung

      Naja ich sehe nicht wirklich Handlungsbedarf.

      Ich hoffe dass einige Spieler aus der Reserve/Jugend den Sprung entgültig schaffen.

      Für Tevez, der uns sehr wahrscheinlich verlassen wird, könnte Macheda oder Welbeck ins Team rücken.

      Je nachdem sollte man sich über einen Abgang von Nani gedanken machen. Park spielt, wenn er in Form ist, sehr gut. Zudem kann ich mir vorstellen das Tosic vermehrt zum EInsatz kommen wird.

      Wenn Ronaldo wechselt, sollte man sich natürlich einen Nachfolger verpflichten. Lennon wäre genial, oder Rafael wäre eine möglichkeit, der mir Offensiv eh besser gefällt als Defensiv.

      Einen Abgang von Kuz könnte ich mir durchaus vorstellen. Er wird es bei uns nicht schaffen, und auch zuletzt war eigentlich immer Foster auf der bank. Ein Wechsel wäre das beste für ihn.
      in der abwehr und im zentralen mittelfeld sehe ich gar keinen handlungsbedarf.

      je nach dem wo saf gedenkt welbeck spielen zu lassen, sollten wir einen neuen flügelspieler oder stürmer holen. vor allem auf dem flügel sind wir längst nicht so gut besetzt wie auf den anderen postitionen. mit ronaldo haben wir lediglich einen herrausragenden spieler und dem würden mehr pausen als in den letzten jahre sicherlich nicht schaden.

      wie mike schon sagt, würde ich mich ebenfalls dafür aussprechen, dass man rafael vorzieht. jedoch glaube ich nicht, dass saf dies tun wird. fabio könnte man im mittelfeld auch eine chance geben, dort könnte er sich in dauerhaft ins first team spielen.

      nani sollte man am besten verleihen, bei einem entsprechenden angebot könnte man ihn auch verkaufen.

      ob es bei unserem vollen spielplan ausreicht mit nur 2 gestandenen stürmern (falls tevez gehen sollte) in die saison zu gehen, weiß ich noch nicht. ich hätte eigentlich nichts dagegen
      Für die nächste Saison sehe ich eigentlich keinen heftigen Grund einen Transfer zu tätigen. Wir sind überall sehr gut besetzt und haben immer eine starke Elf auf dem Feld.

      Das wäre in etwa mein Kader für nächste Saison:

      Torwart:
      VDS (schön wenn er verlängert, aber ich hätte auch Freude einen Foster im Tor zu sehen.)
      Foster ( Für mich die kommende Nummer 1.)
      Kuz ( Wenn VDS uns verlässt und Foster die Nummer 1 wird, will ich einen älteren, erfahrenen Ersatztorwart als Kuz.)

      Verteidigung:
      RV: Neville, Rafael,
      IV: Vidic, Rio, Evans, Brown, O’Shea
      LV: Evra, Fabio,

      Fazit: Sehr gut besetzt. O’Shea kann noch auf beiden Aussenpositionen spielen und Brown kann auch als RV fungieren. Aber gegen einen jungen, talentierten Innenverteidiger hab ich nie was. Ich denke die Aussenverteidigerpositionen werden in Zukunft sowieso die Da Silva’s rauf und runter sprinten. Da wäre es schön auch in Zukunft wenigstens einen ( Rio ) englischen Nationalspieler zu haben.

      Mittelfeld:
      DM/ZM/OM: Carrick, Fletcher, Scholes, Giggs, Anderson, Owen, Gibson, Possebon
      LM/RM: Park, Nani, Ronaldo, Tosic

      Fazit: Im DM/ZM/OM haben wir einen sehr breiten Kader, vielleicht sogar zu breit. Aber wenn Giggs und Scholes aufhören, werden sie ja auch eine grosse Lücke hinterlassen die man stopfen muss. Also bis diese zwei Spieler aufhören haben wir keinen Bedarf an einem ZM, aber wenn Giggs und Scholes aufhören muss noch da schon nachbessern.
      Auf den Flügeln haben wir mit Ronaldo einen Weltklassespieler. Die andere Flügelposition ist immer umstritten und für mich auch nicht Top besetzt. Aber es bringt auch keinen Erfolg wenn man auf jeder Position mit Weltklassespielern besetzt ist.

      Sturm:
      Rooney, Berbatov, Tevez(?), Welbeck, Campbell, Macheda

      Fazit: Bei Tevez weiss man noch nicht ob er bleibt. Ich denke es deutet eher auf Abgang hin. Ich würde es zwar bedauern, aber es würde auch so weitergehen. Ich wüsste nicht ob SAF dann einen weiteren Stürmer verpflichten würde oder ob er mit Rooney, Berba, Welbeck, Campbell, Manucho und Macheda in die Saison gehen würde. Zwar hätten wir 6 Stürmer, aber nur 2 auf Weltklasseniveau. Klar, die anderen haben sehr viel Potential, aber man weiss nie wie sie mit den Situationen umgehen können. Bei Macheda hat es aber bisher ja super geklappt.

      In den nächsten 1-2 Jahren kann man dann auch noch Spieler wie Eckersley, Drinkwater, Martin, Chester, C. Evans usw. in das Team einbauen.

      Natürlich habe ich auch Transferwünsche für die Saisons in 2-3 Jahren. Ich denke da vor allem an Lennon und Agbonlahor. Welche sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt haben.




      Believe! Come on United!
      Also ich würde nächstes Jahr nicht mehr so viel mit Neville planen. Da sollte man genug Alternativen haben, falls er mal nicht spielt und die Alternative verletzt ist.

      Sonst würde ich auch auf die Jungen Spieler bauen. Wäre wenig tragisch wenns halt nicht klappt mit Meisterschaft, aber hoffe Fabio, Rafael, Macheda, Welbeck, Possebon, Evans, Gibson etc. mehr und mehr im 1. Team zu sehen.
      ZOM?

      brauchen wir ned unbediengt,weil wir meistens mit 2 6-ern spielen

      ZOM haben da die jungen ljajic und petrucci.
      Ich finde wir brauchen noch ein Flügelspieler da wir nur Ronaldo haben denn man wirklich brauchen kann. Tosic, Park, Nani usw. sind einfach net top oder noch nicht. Giggs wird immer älter und spielt ja ZM. Im Sturm würde ich Berba abgeben und ein neuer holen oder auf die jungen setzen was net einfach ist. Verteidigung würde ich so stehn lasen.
      Wir MÜSSEN nicht wechseln solange keiner geht. SAF hat schon gesagt das er den besten kader aller zeiten hat und außerdem hätten wir "ohne probleme" alle 5 titel gewinnen können bzw können immer noch 4 holen.

      Wenn Ronaldo geht, geht mit ihm wahrscheinlich ein stück selbstvertrauen. Mit ribery und/oder kaka wäre ronaldo imo ersetzt. Falls Tevez geht, sollten wir uns wirklich mal nach einem erfahrenem Stürmer umsehen. Talente haben wir genug und Berba ist nicht der Spieler der uns vorne kreativ weiterhilft und ist auch nicht derart abgeklärt, das er die dinger da vorne zufridenstellend macht.

      Im Tor sollte man abwarten was kommt.

      Insgesamt hat SAF da für die zukunft aber einn super team aufgestellt. Wenn sich der nachwuchs entwickelt haben wir gute karten.

      Tor: Foster abwarten bzw nur topmänner kaufen wenn sie grade wechseln wollen.

      Mittelfeld: Abwarten ob ronaldo geht.. Aber da er meiner meinung nach früher oder später gehen wird, kann man auch schon jetzt einkaufen, falls kaka wirklich kommen sollte oder ribery wirklich weg will oder man mal auf den trichter kommt, das diego auch ein interessanter spieler ist. Wenn die nämlich alle grade erst gewechselt haben, sieht es erstmal schlecht aus mit ersatz.

      Sturm: Wirtschaftlich und sportlich gesehen müsste man tevez gehen lassen und berba verkaufen. Dafür einen erfahrenen goalgetter kaufen. Im Sturm tut uns dieser konkurrenzkampf meiner meinung nach nicht gut. Da sollte rooney und noch ein anderer gesetzt sein und bei verletzungen und sperren haben wir mit Welbeck, Campbell & Macheda genug leute die einspringen können. Hauptsache da vorne sind nur zwei gesetzt, die "immer" spielen und dadurch selbstvertrauen und spielpraxis haben. Die müssen wissen das wir auf sie setzen und dann auch ihre tore machen.

      FAZIT: Kein unbedingten bedarf, aber bei einigen spielern lieber zuschlagen bevor sie weg sind.
      Mein Wunsch für die neue Saison wäre, Ronaldo zum vollwertigen Stürmer umzufunktionieren.
      Denn so einen Wie ihn brauchen wir ja eigentlich im Sturm: Einen kopfballstarken Stürmer mit absolutem Killerinstinkt der auch vorne stehen bleibt.
      Und den hat Ronaldo ja letzte Saison erfolgreich unter Beweis gestellt, wo er ja eigentlich die besagte Rolle übernommen hat, da Tevez und Rooney meistens hinten mitgeholfen haben.

      Dann sollte man MEINER MEINUNG NACH Berbatov wieder in die Wüste schicken, Tevez umbedingt halten und dann einen bzw zwei neue Flügelspieler holen. Da wäre Ribery wohl mit die beste Lösung. Wenn man ihn auf links einsetzt, könnte man es mit Rafael auf dem rechten Flügel probieren. Allerings wäre Lennon echt ein Kracher, der Ronaldo schön mit Flanken füttern könnte.

      Weitere interessante Neueinkäufe wären Sergio Ramos und Rene Adler. Allerings ob die in der momentanen Finazsituation machbar sind, wage ich zu bezweifeln. Das gilt natürlich auch für Ribery und Kaka ja sowieso

      Mit O'Shea bin ich mir nicht so sicher. Eigentlich mag ich ihn nicht, er spielt ja meist nicht "sooooo" überragend, allerdings ist er so variabel einsetztbar, das er doch wieder wichtig ist. Allerings versperrt er mit seiner Anwesenheit den jungen da Silvas die Chance auf Einsätze.
      Ich denke aber SAF ist von ihm überzeugt und er wird auch in der nächsten Saison bei ManUtd spielen.

      Ansonsten schätze ich unseren Kader als stark genug ein. Das schöne ist, es ist eine Mischung aus Jung und alt und das klappt ja super! :)
      Habe grad gesehen dass bei Real Madird ende Saison Sneijder und Van der Vaart gehen können.
      Sneijder wäre eine Hammer verpflichtung :D

      (c) by dani99
      saf über mögliche transfers im sommer: "We won't be going for a lot of players ourselves this summer, that is a fact,"

      "We have a big squad at the moment and I can honestly say there is no one we have actually identified that we want to bring here at the moment.

      "We have had a look at quite a few players over the year, as we normally do, but we are not looking to add a lot of players to our squad."
      Habe grad gelesen dass evt Huntelaar real verlässt.
      Wäre genau der Stürmer den wir bräuchten..

      (c) by dani99
      Original von manutd-1878
      Im moment brauchen wir gar keinen Stürmer. Rooney, Tevez machen ihre Jobs wieder gut, berba kommt auch wieder und im notfall hat man ja noch Ronaldo, Macheda und Welbeck


      ja, wenn aber tevez und eventell ronaldo gehen solten, besteht schon handlungsbedarf, auch die nächste saison wird lang und anstrengend und verletzungen und ausfälle durch karten müssen immer mit einkalkuliert werden
      Der 17-jährige brasilianische U-17 Nationalspieler José Rodolfo Pires Ribeiro, genannt Dodô, wechselt für etwa 6 Mio. Euro von Corinthians São Paulo zu Manchester United. Der Transfer wird zum 18. Geburtstag des Linksverteidigers im Februar 2010 vollzogen.

      fussball-talente.com/...ch__Dod___-2-15089-1.html

      Ausländische Talente sind ja schön und gut, aber ich hoffe dass man sich dennoch auf englische Talente spezialisiert.




      Believe! Come on United!