Kaderplanung

      Insofern kann man konstatieren:


      Van Gaal setzt auf die Jugend im mix mit ein paar Erfahrenen.
      Gute Sache so baut man für sie Zukunft!

      Auch wenns dieses Jahr ev. keinen Titel gibt. So profitieren die Spieler von der Erfahrung und von der Praxis.
      My greatest challenge was knocking Liverpool right off their fucking perch. And you can print that.
      - The Boss -
      :D

      Iron Mike schrieb:

      Insofern kann man konstatieren:


      Van Gaal setzt auf die Jugend im mix mit ein paar Erfahrenen.
      Gute Sache so baut man für sie Zukunft!

      Auch wenns dieses Jahr ev. keinen Titel gibt. So profitieren die Spieler von der Erfahrung und von der Praxis.


      Ich denke schon, dass Van Gaal sich bewusst in diese Lage gebracht hat. Wenn er nicht auf die Jugend setzen wollen würde, hätte er nicht so viele Spieler abgegeben, oder diese eben adäquat ersetzt.

      In der letzten Saison war es denke ich schwierig, Leuten wie Januzaj und Wilson Spielpraxis zu geben, wenn da Leute wie Van Persie, Di Maria etc auf er Bank sitzen. Van Gaal weiß schon was er macht und ich würde es sehr begrüßen, wenn endlich mal die Jugend richtig gefördert werden würde. Wir brauchen kein Bale oder Neymar. Es würde mich viel mehr freuen, wenn in 2 Jahren Januzaj, Perreira und Wilson zum Stammpersonal bei United gehören würden.
      Zwei ganz interessante Meldungen:
      - Perez hat offenbart, dass wir an Bale, Varane und Benzema loses Interesse gezeigt haben. Für Ramos sollen wir sogar ein Angebot abgegeben haben.
      manchestereveningnews.co.uk/sp…fers-bale-benzema-9990519

      - Rummenige hat bestätigt, dass wir für Müller eine ausgesprochen hohe Ablöse geboten haben.
      manchestereveningnews.co.uk/sp…nsfer-news-muller-9989054

      Wir scheinen weiterhin hinter den internationalen Topstars her zu sein. Es ist natürlich nie verkehrt sich über die Verfügbarkeit und Bereitschaft der Spieler zu informieren. Aber an sich ist es ein mehr oder weniger sinnloses Unterfangen. Ramos und Müller werden im Zenit ihres Fußballerdasein sicherlich nicht ihren Club verlassen. Wieso auch? Im Endeffekt bin ich froh, dass wir keinen von Ihnen verpflichtet haben. Bale hätte uns sportlich sicherlich gut getan, aber er hat uns schon einfach zu oft einen Korb gegeben.
      Bin auch froh das wir keinen vo denen bekommen haben. Zeigt aber wieder einmal was für Vorstellungen unsere Führung hat: Nämlich gar keine! Aber es war ja auch klar das wir an allen so genannten Weltstars scheitern und danach denn nicht geplanten Einkauf "Martial" für übertriebene 50 Mio. tätigen.
      Ich bin gespannt was die Zukunft bringt. Ich hoffe LVG kann eine junge Grundbasis für die Zukunft aufbauen und danach bin auch ich froh wenn er in Rente geht. Woodward am besten gleich mit.
      It schon krass wie schnell man vom Helden zum Depp wird!
      Hätte Woody nen Bombentransfer getätigt der in den ersten 5 Spielen voll eingeachlagen hätte ( hat z.B. Depay) wären ihm alle zu Füssen gelegen.
      My greatest challenge was knocking Liverpool right off their fucking perch. And you can print that.
      - The Boss -
      :D

      Iron Mike schrieb:

      It schon krass wie schnell man vom Helden zum Depp wird!
      Hätte Woody nen Bombentransfer getätigt der in den ersten 5 Spielen voll eingeachlagen hätte ( hat z.B. Depay) wären ihm alle zu Füssen gelegen.


      Wir reden hier von Woodward, der sich in den letzten Jahren auf dem Transfermarkt wie der größte Depp verhalten hat.

      Wenn man sich nicht so dämlich anstellen würde, hätte man einige Stars bekommen. Es waren genug Spieler auf dem Markt, die wenn Sie das Vertrauen vom Trainer bekommen, Weltklasse sind, oder zumindest ein sehr sehr großes Potenzial haben.

      Ich denke da an Spieler wie Dybala, Jovetic, oder auch El Shaarawy. Es ist zu einfach, wenn man sagt, dass keine guten Spieler auf dem Markt sind. Man kann nur nicht erwarten, dass jedes Jahr ein Topklub bereit ist, ein Spieler des Formats Di Maria ziehen zu lassen. Die richtigen guten Talente wechseln immer früher zu den guten Klubs und diese wollen die Spieler selbstverständlich auch behalten. Anstatt, dass die Klubführung mit der Zeit geht und dem Trend folgt, die talentierten Spieler schonv erpflichtet, bevor sie zu echten Weltstars werden, lernt man einfach nicht aus seinen Fehler und baggert Jahr für Jahr an den Topstars und wundert sich, dass Real, Bayern oder Barca nicht verkaufen wollen.
      Ich bin der Meinung, dass wir keine absoluten Weltstars einkaufen müssen.
      Wir haben ja gesehen, dass wenn ein Spieler um die 70 Millionen kosted nicht automatisch auch eine Topleistung in unserem Team bringt.
      Oder ich formuliere es noch etwas anders: Ich will nicht das wir wie Real und Barca werden bezüglich den Transfers!!!!

      Mir gefällt unser Kader in dieser Saison wirklich gut. Stehe ich voll hinter dieser Manschaft.

      Kiki schrieb:

      Bin auch froh das wir keinen vo denen bekommen haben. Zeigt aber wieder einmal was für Vorstellungen unsere Führung hat: Nämlich gar keine! Aber es war ja auch klar das wir an allen so genannten Weltstars scheitern und danach denn nicht geplanten Einkauf "Martial" für übertriebene 50 Mio. tätigen.
      Ich bin gespannt was die Zukunft bringt. Ich hoffe LVG kann eine junge Grundbasis für die Zukunft aufbauen und danach bin auch ich froh wenn er in Rente geht. Woodward am besten gleich mit.


      Wir haben ihn ja wohl schon seit einem Jahr gescoutet und auch wenn ihn kaum einer kennt, scheint er ja bei so gut wie allen Topclubs auf dem Zettel gestanden zu haben. Monaco hat ja bereits bestätigt, dass sie dieses Jahr einige Angebote für ihn abgelehnt haben. Für weniger hätten wir einfach nicht bekommen. Seine Verpflichtung ist sicherlich reines Glücksspiel und wir werden den Transfer erst in 2-3 Jahren vollständig bewerten können. Er könnte sich als Schnäppchen entpuppen oder eben auch als totaler Fehlgriff. Die Zeit wird es zeigen. Ich denke, aber das solche Ablösesummen für junge Talente in naher Zukunft immer mehr zur Normalität verkommen werden. City hat für Sterling 66 Mio gezahlt, Chelsea soll 50 Mio für Stones geboten haben. Im Zuge des neuen TV-Deals haben die englischen Mannschaften deutlich mehr Geld zur Verfügung und werden das auch ausgeben wollen. Auch wenn ich das natürlich ebenfalls nicht gutheiße, werden wir uns daran wohl gewöhnen müssen...
      dailymail.co.uk/sport/football…in-Derby-County-loan.html

      Van Gaal möchte anscheinend Wilson an Derby County ausleihen. Somit hätten wir noch 2 Stürmer im Kader und mit Martial einen, der ganz neu ist und sich noch einfinden muss.... Rooney ist auch immer für eine Verletzung gut.

      Absolut unverständlich und fahrlässig dieses Handeln von United!
      "Sie sollten nicht versuchen, in das Gehirn eines Verrückten zu schauen." (Sir Alex Ferguson über sich selbst)

      GLORYUNITED schrieb:

      dailymail.co.uk/sport/football…in-Derby-County-loan.html

      Van Gaal möchte anscheinend Wilson an Derby County ausleihen. Somit hätten wir noch 2 Stürmer im Kader und mit Martial einen, der ganz neu ist und sich noch einfinden muss.... Rooney ist auch immer für eine Verletzung gut.

      Absolut unverständlich und fahrlässig dieses Handeln von United!


      Ja, wann soll sich Wilson denn einbringen wenn nicht jetzt? Verstehe ich absolut nicht.

      Nistelrooy Fan schrieb:

      GLORYUNITED schrieb:

      dailymail.co.uk/sport/football…in-Derby-County-loan.html

      Van Gaal möchte anscheinend Wilson an Derby County ausleihen. Somit hätten wir noch 2 Stürmer im Kader und mit Martial einen, der ganz neu ist und sich noch einfinden muss.... Rooney ist auch immer für eine Verletzung gut.

      Absolut unverständlich und fahrlässig dieses Handeln von United!


      Ja, wann soll sich Wilson denn einbringen wenn nicht jetzt? Verstehe ich absolut nicht.



      LVG hält wohl nichts von WIlson, soviel ist bisher klar. Warum sonst nimmt er ihn in den bisherigen Spielen nicht mal auf die Bank, bringt stattdesen Hernandez, obwohl schon damals klar war das dieser uns verlässt.

      Wilson wird seine chance nicht bekommen, genauso wenig wie sonst jemand der nicht von LVG in den Club geholt wurde.
      Das wärs auch für Wilson gewesen bei United. Wir haben ja kein Stürmerprob. und schiessen Tor um Tor
      Möchte da auch kurz noch was zu unseren Spielern sagen.

      Die grössten Fortschritte sehe ich in dieser Saison bei:

      De Gea: Er wird von Saison zu Saison stärker und ohne ihn wären wir weiter unten in der Tabelle. Muss unter allen umständen bleiben.

      Smalling: Er spielt diese Saison bärenstark und ihm fehlt nur ein richtig guter Partner an seiner Seite. Seine Entwicklung ist beeindruckend und die Verletzungen scheinen wie vergessen.

      Martial: Bestätigt sein grosses Potenzial und er kann nur besser werden. Gefällt mir mal mehr mal weniger, aber auf jeden fall ein Spieler der bei uns eine grosse Zukunft haben könnte.

      Brothwick-Jackson: Spielt für sein Alter sehr abgeklärt und bisher ein Gewinner dieser Saison. Kann mir ihn aufgrund seiner Grösse und Technick sehr gut in der LIV vorstellen.

      Darmian: Wenn er denn mal spielt, dann meistens gut. War aber zu oft verletzt. Dennoch keine Fehlinvestition.


      Der Rest war wie gewohnt durchschnittlich oder gar unterdurchschnittlich.

      Was ich mich frage ist warum McNair bei VG kein Kredit hat? Für mich ein guter Spieler und allemal besser als RV als Varela. Aber zuletzt wurde er so gut wie nie eingesetzt und auch in den Euro League Kader wurde er nicht berufen..wtf??

      Blackett scheint immer noch verletzt zu sein...schade ich habe mir von ihm viel erhofft. Hoffentlich kann er bei Celtic bald wieder spielen.

      Das Zentrale MFD ist eine reine Katastrophe was mich aber auch nicht überrascht. Habe das vor der Saison schon angesprochen und wieder wie in den Jahren zuvor werde ich bestätigt. Da herrscht weder Qualität noch Geschwindikeit und geschweige den eine Idee.
      Auch auf dem Flügel ist seit Nanis Abgang nix mehr solls. Sehr schwache Vorstellungen mit Ausnahme mal Martial oder Young.

      Ende Saison würde ich mich von Spielern wie Fellaini,Schweinsteiger,Blind,Mata oder auch Herrera trennen. Carrick geht vielleicht auch von alleine. Da muss endlich mal Qualität her.