Kaderplanung

      Original von Red-Mike
      Anderson hat Talent. Aber der Kerl hat keine Ahnung wo das Tor steht. Ich ohne Brille bin treffsicherer.
      Oft habe ich das Gefühl, dass er 2-3 Bombenspiele brauchte um Selbstvertrauen zu bekommen. Wie Nani. Beide überzeugen mich überhaupt nicht


      Was erwartest du denn von 2 Kids (was anderes sind sie ja eigentlich noch nicht) die regelmäßig vor einem kritischen Publikum für einen prestigeträchtigen Klub wie United spielen? Dass sie jedes Spiel gleich gut sind wie ein Routinier? Das geht bei so jungen Spielern nicht. Es ist normal dass sie Schwankungen unterworfen sind. Beide haben Potential und brauchen Zeit, die sie hoffentlich bekommen.

      ...your nigga's jeans too tight
      your colors too bright
      your voice too light...
      Sneijder wäre schon ein klasse Mann, aber ich denke bei ihm ist es wie bei Ribery. Der spielt zwei jahre bei uns und will dann weg. Wir brauchen jemand der 5-10 Jahre bei uns bleibt. Und da wäre Lennon schon die beste Variante. Bei Valencia, der wohl kommt bin ich mri nicht so sicher. Aber wer weiss. bin gespannt.....
      Original von manutd-1878
      Rafael würde ich die RM Position auch zutrauen. Ich finde ihn Offensiv eh einiges besser als Defensiv!!!


      dito! darüber sollte saf wirklich mal ernsthaft nachdenken.

      edit

      die glazers haben bestätigt, dass united auch dieses jahr viel geld in neue spieler investieren kann/wird. man werde saf die freiheit lassen, zu tun was er für das beste für united halte. das komplette statement:

      "Only the paranoia of some supporters would lead you to believe the owners are not going to continue investing in the team"

      "A substantial number of world-class players have been brought to the club in the past few years and that will still be the case.

      "Sir Alex Ferguson is in total control of his squad. He is empowered to make whatever decisions he thinks are in the best interests of Manchester United. That continues to be the case.

      "The fact is Cristiano Ronaldo decided, after six years, that it was time to move on and the manager said OK.

      "The idea that United are motivated by a debt burden is just not true. It is not an issue."
      Original von roon
      Mittlerweilen könnte ich mich so sehr gut anfreunden:

      Huntelaar CHF 30 mio.
      Ashley Young CHF 25 mio.
      Valencia CHF 20 mio.
      75 mio

      Dies natürlich nur, wenn kein Benzema, Villa, Silva, Ribery kommt.

      Was meint Ihr dazu...?

      Nani, Young, Park, Valencia auf den Flügelpositionen


      ihr vergesst alle immer tosic :D

      dass valencia kommt, dürfte eigentlich fix sein. dass die beiden anderen kommen bezweifle ich aber sehr, wobei ich besonders von young viel halte.
      Original von 11giggs11
      Original von roon
      Mittlerweilen könnte ich mich so sehr gut anfreunden:

      Huntelaar CHF 30 mio.
      Ashley Young CHF 25 mio.
      Valencia CHF 20 mio.
      75 mio

      Dies natürlich nur, wenn kein Benzema, Villa, Silva, Ribery kommt.

      Was meint Ihr dazu...?

      Nani, Young, Park, Valencia auf den Flügelpositionen


      ihr vergesst alle immer tosic :D

      dass valencia kommt, dürfte eigentlich fix sein. dass die beiden anderen kommen bezweifle ich aber sehr, wobei ich besonders von young viel halte.



      Ljajic auch nich zuvergessen is zwar sehr jung aber man weiß ja nie :P

      also Huntelaar will ich nich ich wär für benzema der passt perfect zu uns
      young wär auch super halt ich aber für unwarscheinlich
      valencia is mir zu teuer

      MotM
      Coma Coma Coma, United Road
      Original von MotM
      nach dem bericht HIER

      will real einige Spieler los werden darunter snejder und van nistelroy
      da könnt man doch ma zuschlagen bei den beiden

      MotM


      Van Nistelroy wird wohl nicht zurück kommen :P


      Meiner Meinung nach brauchen wir auf folgenden Positionen noch verstärkungen.

      TW: Da wäre für mich Hart neben Ochoa ein Wunschkandidat. Harte spielt im Moment ja sowieso nicht und ich halte ihn für ein sehr guten Keeper. Und er ist ein Engländer. Würde ihn sehr gerne im United Dress sehen, da ich einfach denke, Foster wird es aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit nie schaffen.

      ZM/OM: Da würde mir Moutinho einfallen. Der ein klassischer 10er ist und in unser Mittelfeld mehr Krativität einbringen würde.

      FL: Da wären Young und Silva meine WUnschkandidaten. WObei man meiner Meinung nach beide verpflichten könnte, da Silva auch in die zentrale rücken kann.

      ST: Huntelaar und VIlla. Huntelaar wäre wohl die günstigere Variante, aber Villa wäre wohl der Toptransfer. Valencia ist ja dazu gezwungen, ihn zu verkaufen, da MÜSSEN wir einfach zuschlagen. Denn Geld haben wir ja jetzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Joventude#7“ ()

      Manchester United hat eine bemerkenswerte Entscheidung getroffen. Der "Guardian" berichtet, dass die Red Devils zukünftig keinen Spieler mehr für großes Geld verpflichten wollen, der 26 Jahre oder älter ist. Es sollen demnach nur noch Akteure verpflichtet werden, bei denen gute Chancen auf einen gewinnbringenden Weiterverkauf bestehen. Wie bei Cristiano Ronaldo eben. Im Klartext heißt das: David Villa (27) und Franck Ribery (26) scheiden als Neuzugänge aus, Karim Benzema (21) wäre eine Option.


      Hm,könnte mir fast vorstellen das deiser Bericht gar nicht so aus der Luft gegriffen ist!Wenn man die Transfers der letzten Jahre sieht passt nur Berba nicht ins Konzept!

      Zu deinen Vorschlägen würde ich noch im OM Snejder zu Moutinho dazu fügen da ihn Real angeblich verkaufen will!
      Und ihm Sturm ist meine erste Alternative Benzema vor Villa oder Huntelaar!
      Ansonsten könnte ich mit deinen Vorschlägen gut leben.......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Beckham“ ()

      Original von Beckham
      Manchester United hat eine bemerkenswerte Entscheidung getroffen. Der "Guardian" berichtet, dass die Red Devils zukünftig keinen Spieler mehr für großes Geld verpflichten wollen, der 26 Jahre oder älter ist. Es sollen demnach nur noch Akteure verpflichtet werden, bei denen gute Chancen auf einen gewinnbringenden Weiterverkauf bestehen. ....


      is auch vernünftig solange es so vereine gibt wie real werden ablöse summen hoch getrieben und werden im endefekt die vereine schädigen die sich nich unendlich verschulden können deshalb wäre das ne richtige entscheidung

      MotM
      Coma Coma Coma, United Road
      Original von Beckham
      Manchester United hat eine bemerkenswerte Entscheidung getroffen. Der "Guardian" berichtet, dass die Red Devils zukünftig keinen Spieler mehr für großes Geld verpflichten wollen, der 26 Jahre oder älter ist. Es sollen demnach nur noch Akteure verpflichtet werden, bei denen gute Chancen auf einen gewinnbringenden Weiterverkauf bestehen. Wie bei Cristiano Ronaldo eben. Im Klartext heißt das: David Villa (27) und Franck Ribery (26) scheiden als Neuzugänge aus, Karim Benzema (21) wäre eine Option.


      wir sind kein ausbildungsklub wie ajax. unser ziel darf nicht sein weltklasse spieler zu verkaufen nur um kohle zu scheffeln. ich halte von dem artikel nicht viel., da ich in saf transferpolitik keine große änderung in den letzten jahren sehen konnte. außerdem hätten wir ronaldo ja gar nicht verkauft. er wollte selber weg.
      das wir jetzt ein ausbildungs club war auch glaub ich nich das was gemeint war nur wenn man sieht was mitlerweile für astronomische summen gezahlt und gefordert werden sollte man sich schon überlegen ob man mehr als 50 mio für en spieler bezahlt der im endefect vieleicht 30 wert is bei solchen summen kann man sich dan auch kein flops mehr leisten 2 -3 50 mio flops und der verein is ruiniert und das kann ja nich der sinn sein und solang es vereine gibt die das geld mit vollen händen rauswerfen weil se irgendwen im rücken haben sollte man sich als "normaler" club schon überlegen ob man da mithalten will .

      MotM
      Coma Coma Coma, United Road
      Original von $ManUtd$
      Original von MotM
      nach dem bericht HIER

      will real einige Spieler los werden darunter snejder und van nistelroy
      da könnt man doch ma zuschlagen bei den beiden

      MotM


      Van Nistelroy wird wohl nicht zurück kommen :P


      Meiner Meinung nach brauchen wir auf folgenden Positionen noch verstärkungen.

      TW: Da wäre für mich Hart neben Ochoa ein Wunschkandidat. Harte spielt im Moment ja sowieso nicht und ich halte ihn für ein sehr guten Keeper. Und er ist ein Engländer. Würde ihn sehr gerne im United Dress sehen, da ich einfach denke, Foster wird es aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit nie schaffen.

      ZM/OM: Da würde mir Moutinho einfallen. Der ein klassischer 10er ist und in unser Mittelfeld mehr Krativität einbringen würde.

      FL: Da wären Young und Silva meine WUnschkandidaten. WObei man meiner Meinung nach beide verpflichten könnte, da Silva auch in die zentrale rücken kann.

      ST: Huntelaar und VIlla. Huntelaar wäre wohl die günstigere Variante, aber Villa wäre wohl der Toptransfer. Valencia ist ja dazu gezwungen, ihn zu verkaufen, da MÜSSEN wir einfach zuschlagen. Denn Geld haben wir ja jetzt.



      Das entspricht exakt meiner Vorstellung.
      Kann man nicht besser sagen außer im strum benzema, den hast du vergessen.
      Ich hoffe man wird sich um Luis Fabiano bemühen. Der spielt in Sevilla und auch in der Brasilianischen Nationalmannschaft saustark. Ein echter Goalgetter, so einen brauchen wir. Er ist mit 28 Jahren im sehr guten Fussballalter. Macheda und Welbeck könnten dann gerade seinen Posten übernehmen wenn er aufhören würde.
      Wenn wir dazu noch Young und Valencia verpflichten könnten wäre das genial! Aber leider alles doch sehr unwahrscheinlich.

      ----------------VdS-------------------
      Brown--Rio--------Vidic--Evra
      ----------Carrick--Fletcher------
      Valencia-------------------Young
      -----------Rooney-----------------
      ----------------Luis Fabiano------




      Believe! Come on United!
      Weisst du per Zufall, warum Fabiano diese Saison in 26 Spielen nur 8 Tore geschossen hat?
      Original von Portugues Power
      Ich hoffe man wird sich um Luis Fabiano bemühen. Der spielt in Sevilla und auch in der Brasilianischen Nationalmannschaft saustark. Ein echter Goalgetter, so einen brauchen wir. Er ist mit 28 Jahren im sehr guten Fussballalter. Macheda und Welbeck könnten dann gerade seinen Posten übernehmen wenn er aufhören würde.
      Wenn wir dazu noch Young und Valencia verpflichten könnten wäre das genial! Aber leider alles doch sehr unwahrscheinlich.


      ja luis fabiano spielt bei sevilla und in der nationalmannschaft die letzten jahre wirklich stark. und wie du schon sagst, würde er auch vom alter her perfekt reinpassen. jedoch glaube ich, dass saf zunächst mal versuchen wird benzeman zu verpflichten und wenn er es dann nicht schafft könnte fabiano durchaus ein kandidat sein. aber ob er nach england wechseln wöllte? ich glaube eher nicht.
      Original von roon
      Weisst du per Zufall, warum Fabiano diese Saison in 26 Spielen nur 8 Tore geschossen hat?


      Nein das weiss ich leider nicht. Aber ich weiss per Zufall dass er letzte Saison, also die Saison 2007/2008 in 30 Spielen 24 Tore gemacht hat und in der derzeitigen WM-Quali schon 7 Tore erzielt hat!




      Believe! Come on United!
      Original von 11giggs11
      Original von Portugues Power
      Ich hoffe man wird sich um Luis Fabiano bemühen. Der spielt in Sevilla und auch in der Brasilianischen Nationalmannschaft saustark. Ein echter Goalgetter, so einen brauchen wir. Er ist mit 28 Jahren im sehr guten Fussballalter. Macheda und Welbeck könnten dann gerade seinen Posten übernehmen wenn er aufhören würde.
      Wenn wir dazu noch Young und Valencia verpflichten könnten wäre das genial! Aber leider alles doch sehr unwahrscheinlich.


      ja luis fabiano spielt bei sevilla und in der nationalmannschaft die letzten jahre wirklich stark. und wie du schon sagst, würde er auch vom alter her perfekt reinpassen. jedoch glaube ich, dass saf zunächst mal versuchen wird benzeman zu verpflichten und wenn er es dann nicht schafft könnte fabiano durchaus ein kandidat sein. aber ob er nach england wechseln wöllte? ich glaube eher nicht.


      Ja das habe ich mir auch gedacht. Will er echt in das kalte und verregnete England wechseln? Vielleicht käme er hier auch nicht so gut zurecht wie in Spanien.
      Aber ich liebe es ihm zuzusehen wenn er Fussball spielt. Er hat einen klasse Technik, ist schnell und hat den Riecher. Er ist nicht einfach so derzeit Brasilianscher Stürmer Nummer 1.




      Believe! Come on United!