10 - Wayne Rooney

      Uuuuh, SportBild nennt als Quelle die SUN. Ich glaube, dann wird es schon stimmen ;)

      Wahrscheinlich könnte etwas wahres dran sein und möglicherweise braucht Rooney so ein Gehalt- wer weiss.

      Es wäre jedenfalls wünschenswert, wenn er sich länger an den Verein binden würde. Rooney verkörpert auf dem Platz sehr gut die Philosophie von ManUtd.
      Ich habe es schon mal irgendwo geschrieben, was Moyes aus Rooney gemacht hat, ist ganz geil!
      Der Junge rackert für mind. 2! Wenn er so weiterspielt, darf man sehr gerne mit ihm verlängern. Und er nun mal einer der Topspieler der Welt, da ist wohl ein entsprechendes Gehalt notwendig... Wenn die Zahl von sportbild stimmt, 300'000 zahlt City, PSG oder Chelsea locker für einen Rooney... und bei so einem Club will ich ihn nicht sehen :(
      Im Moment ist es ein Traum ihm zuzuschauen. Wann war er das letztemal über mehrere Wochen bzw. Monate konstant so gut? Ich kann mich kaum an eine solche Phase erinnern. Bei ihm ist, so habe ich das Gefühl, immer wichtig dass er Spielpraxis hat und im Rythmus ist. Dann ist er Weltklasse, seine Ballkontrolle mit wenigen Ausnahmen sehr gut und er versprüt viel Spielfreude. Nach Verletzungen ist er ja jeweils nicht wieder zu erkennen, da kann er dann teilweise kaum ein Ball kontrollieren bis er wieder im Rythmus ist. Jetzt etwas übertrieben formuliert.

      Darum hoffe ich dass er nun endlich mal eine Saison verletzungsfrei durchspielen kann, wäre auch im Hinblick auf die WM sehr wichtig für ihn und England. Und für uns wäre das natürlich ebenfalls wünschenswert, ein Rooney in dieser Form ist in der Lage jede defensive der Welt vor Probleme zu stellen.
      *El Chicharitoooooo #14*

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RedDevil1989“ ()

      Er ist momentan sehr wichtig für uns. Wurde in den letzten spielen auch immer verdienter masen zum motm gewählt. Ohne Rooney stünden wir in der Liga noch viel schlechter da.
      Moyes muss unbedingt mit im verlängern. Und eben wie Joventude geschrieben hat wie würde er spielen wen wir entlich Weltklasse ZM hättten. Es würden dann auch mal von anderen als nur von Rooney solche tollen pässe kommen die Rooney dann verwerten kann!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ryback“ ()

      Ich gestehe, dass ich am Ende auch der Meinung war man sollte Rooney verkaufen. Nicht weil ich ihn hassen würde (schliesslich hab ich nicht weniger als 7 Rooney Shirts :rolleyes:) aber weil mir das Theater auf den Sack ging.
      Rooney ist das beste Argument der Glazer-Familie gegenüber, dass auch einmal investiert werden dürfte!

      Ich setze einfach ein Fragezeichen hinter seine Konstanz und gebe gleich zu, dass ich nicht mehr genau weiss, wann er welche Verletzungen usw hatte.
      Aber seit dem Weggang von Ronaldo hab ich ihn so in Erinnerung.
      2009/2010- TOP
      2010/2011- enttäuschend
      2011/2012- TOP
      2012/2013- enttäuschend
      2013/2014- bisher TOP

      Möglicherweise hängt es mit den Verletzungen zusammen, ja. Und falls nicht wäre es trotzdem schön, einen über mehrere Spielzeiten konstanten Rooney zu sehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Basco-Dandy“ ()

      aber man muss auch sagen, dass rooney diese saison unglaublich fit und spritzig wirkt. ich denke moyes hat daran einen großen anteil. man hat jetzt schon von einigen spielern gehört, dass das training von moyes härter sein soll. rooney profitiert definitiv davon. zu dem war das verhältnis zu saf in letzter zeit sicherlich nicht das beste. letztendlich hat der trainerwechsel rooney sehr gut getan.
      Original von Kiki
      Rooney lehnt Vertragsgespräche weiterhin ab.

      goal.com/de/news/3643/exklusiv…r%C3%A4che-mit-manchester


      Ach Goal erzählt so einen Bullshit das es schon weh tut. Sie haben den ganzen Sommer lang erklärt wie unglücklich Rooney sei und wie sicher das es ist, dass er wechselt. Ich weiss nicht warum die so auf die Story abfahren, aber irgendwelche dubiosen Quellen erzählen Goal immer wie scheisse es um United steht. Das nehm ich kein bisschen ernst.
      Original von Kiki
      Rooney lehnt Vertragsgespräche weiterhin ab.

      goal.com/de/news/3643/exklusiv…r%C3%A4che-mit-manchester


      Vertrag einfach auslaufen lassen, dann ist er 29 bzw. drei Monate nach Beginn der neuen Saison wird er 30. Wenn wir tatsächlich die CL verpassen sollten, kann es mehr Sinn machen, ihn ohne eine Ablöse gehen zu lassen, als ihn zu verkaufen. Das werden er und sein Agent auch wissen, deshalb wird er wohl im Sommer wieder das Rumpelstilzchen machen.
      I'm all for loyalty, but it can't be to the extent where you're happily rearranging the deckchairs on the Titanic as it sinks.
      Original von Giggsy
      Original von Kiki
      Rooney lehnt Vertragsgespräche weiterhin ab.

      goal.com/de/news/3643/exklusiv…r%C3%A4che-mit-manchester


      Ach Goal erzählt so einen Bullshit das es schon weh tut. Sie haben den ganzen Sommer lang erklärt wie unglücklich Rooney sei und wie sicher das es ist, dass er wechselt. Ich weiss nicht warum die so auf die Story abfahren, aber irgendwelche dubiosen Quellen erzählen Goal immer wie scheisse es um United steht. Das nehm ich kein bisschen ernst.



      Bisher hat er seinen Vertrag nicht verlängert und seit der Geschichte im Sommer sich auch nicht gross geäussert. Ich denke es ist was dran an der sache und Rooney wird bis zur letzten Sekunde schauen ob der Verein um ihn herum handelt. Wenn nicht dann wird er uns wohl definitiv verlassen.

      Ihm wurde schon vieles versprochen und nicht gehalten. Ich könnte ihn sehr gut verstehen.

      Momentan spielt er sich für andere Vereine in den Fokus...aber vor allem für United gibt er alles und das sieht man in jedem Spiel. Denke es ist ein klares Zeichen von ihm. Wie gesagt....sollte er gehen dann müsste man ihn ein stück weit verstehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kiki“ ()

      Lassen wir die Quelle mal aussen vor und gehen davon aus, dass er wirklich nicht verlängern will...
      Die Geschichte hat zwei Seiten.

      Die Pro Rooney Seite: es kommen keine Verstärkungen welche ihn entlasten würden. Er ist oftmals der einzige Spieler der kämpft und sich den Arsch aufreisst. Da hätte ich früher oder später auch die Schnauze voll. Man stelle sich vor beim Strassenbau arbeitet nur einer und der Rest macht maximal Dienst nach Vorschrift und dies meist ungenügend. Da hat jeder normale Mensch einmal keinen Bock mehr.

      Die Anti Rooney Seite: er wollte schon zweimal weg. Es wäre nicht so, dass er jetzt 9 Spielzeiten unser bester und treuster Spieler gewesen ist. Zweimal forderte er aktiv einen Wechsel. Und diesen Charakterzug finde ich mehr als nur schwach. Ronaldo war immerhin ehrlich und sagte stets, Real Madrid sei sein Traumverein. Und Ronaldo sagt auch jetzt ehrlich, dass er ManUtd noch liebe. Der Kerl hat unter seinen diversen Gesichtscremes und dem Gel wirklich Eier. Rooney hingegen eiert in diesem Punkt ohne Eier in der Gegend rum. Und dieses Divengehabe geht mir langsam auf den Sack.

      Fazit: Rooney ist mein Lieblingsspieler aber ich möchte ihn auf keinen Fall zwingen, dass er für ManUtd spielen MUSS. Wenn er nicht verlängern will soll er auch nicht.
      Wenn ihn der Verein will müssen sie aktiv werden. Wenn ihn die Mitspieler nicht verlieren wollen, sollen sie mehr Einsatz zeigen.
      Das ganze ist doch nichts anderes als ein Flirt. Ein Typ kann bei einer Frau versuchen zu Punkten indem er ihr nachrennt wie ein Hündchen und sie mit Geschenken überhäuft, oder es spielt ihm einfach keine Rolle weil es ihm auch so gut geht. Leider ist ManUtd zur Zeit eher der Typ „verzweifelt Freundin gesucht“ als „Hey Baby, komm mal vorbei und wir schauen was passiert“.

      Und möglicherweise gibt es auch mit Rooney einen „Ronaldo Deal“. Der versprach Sir Alex Ferguson im Sommer 2008 alles für den Verein zu geben und Sir Alex Ferguson stimmte zu, dass er den Verein ein Jahr später verlassen darf.
      Ich glaube wir können alles einschliessen und ausschliessen- aber spannend ist es auf jeden Fall.
      Original von Kiki
      Moyes bezweifelt das Rooney seinen Vertrag verlängern wird.

      de.eurosport.yahoo.com/news/tr…ester-121232127--sow.html


      Wenn man sich nicht für die CL qualifiziert.

      Finde das ja nicht mal sonderlich schlecht. So weiß Moyes, dass er im Winter einkaufen muss, um Rooney zu halten.

      Wollen wir nur hoffen, dass er nicht zu viel Geld ausgibt und in Spieler investiert, die uns wirklich weiterbringen.
      Original von Joventude#7
      Original von Kiki
      Moyes bezweifelt das Rooney seinen Vertrag verlängern wird.

      de.eurosport.yahoo.com/news/tr…ester-121232127--sow.html


      Wenn man sich nicht für die CL qualifiziert.

      Finde das ja nicht mal sonderlich schlecht. So weiß Moyes, dass er im Winter einkaufen muss, um Rooney zu halten.

      Wollen wir nur hoffen, dass er nicht zu viel Geld ausgibt und in Spieler investiert, die uns wirklich weiterbringen.

      Hab gelesen, dass Moyes meinte er will im Winter nicht viel Geld ausgeben da die Spieler dann viel zu teuer sind. Er konzentriere sich auf den Sommer. Mal schauen
      - LUZERN 1901 -

      Original von Daluz
      Original von Joventude#7
      Original von Kiki
      Moyes bezweifelt das Rooney seinen Vertrag verlängern wird.

      de.eurosport.yahoo.com/news/tr…ester-121232127--sow.html


      Wenn man sich nicht für die CL qualifiziert.

      Finde das ja nicht mal sonderlich schlecht. So weiß Moyes, dass er im Winter einkaufen muss, um Rooney zu halten.

      Wollen wir nur hoffen, dass er nicht zu viel Geld ausgibt und in Spieler investiert, die uns wirklich weiterbringen.

      Hab gelesen, dass Moyes meinte er will im Winter nicht viel Geld ausgeben da die Spieler dann viel zu teuer sind. Er konzentriere sich auf den Sommer. Mal schauen


      Er hat sich natürlich selbst in einer äußerst miese Ausgangslage gebracht. Er hatte die Chance, im Sommer einzukaufen.