Bastian Schweinsteiger

      Bastian Schweinsteiger

      ziemlich interessant was jetzt zum wechsel von schweinsteiger so berichtet wird. lt ES:

      "Die Ablöse für den Wechsel von Bayern Münchens Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger zu Manchester United ist offenbar deutlich geringer ausgefallen als vermutet.
      Schweinsteigers Jugendverein TSV 1860 Rosenheim, der im kleinen Rahmen selbst finanziell von dem Transfer nach England profitiert, berichtete nun über eine Ablösesumme in Höhe von nur neun Millionen Euro. Im Juli, als der Transfer des 31 Jahre alten Mittelfeldspielers vollzogen wurde, war noch von einem Betrag zwischen 15 und 20 Millionen Euro die Rede. Offiziell machten die Bayern und ManUnited keine Angaben.
      «Als Verein, der Bastian Schweinsteiger ausgebildet hat, steht uns nach den FIFA-Statuten bei einem Wechsel ins Ausland ein sogenannter Solidaritätsbeitrag zu», berichtete Rosenheims Finanzvorstand Sandro Sacco. Von daher nahm der Amateurclub Kontakt zu den Engländern auf und erhielt Auskunft über die genauen Zahlen. «Die sind nötig, damit wir ermitteln konnten, was uns zusteht», sagte Sacco am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. «Die Ablösesumme für Bastian betrug neun Millionen Euro und uns wurden zwei Jahre angerechnet», erklärte er. Der TSV 1860 Rosenheim bekommt eigenen Angaben zufolge abzüglich von Beratungs- und Rechtskosten nun zweimal rund 19 000 Euro überwiesen.
      Schweinsteiger hatte den FC Bayern im Sommer nach rund 17 Jahren verlassen und war zum englischen Rekordmeister gewechselt. In Rosenheim hatte der Bayer als Jugendlicher bis 1998 gespielt."
      Hat sich gelohnt :)
      My greatest challenge was knocking Liverpool right off their fucking perch. And you can print that.
      - The Boss -
      :D
      Paris Saint-Germain are showing interest in Manchester United midfielder Bastian Schweinsteiger.
      United have yet to receive any formal approach but would be open to
      talks over the Germany international whose first season in the Premier
      League has been blighted by injury.

      Jose Mourinho is still to assess his squad as they begin to return
      for pre-season testing but Schweinsteiger remains involved in Euro 2016
      and will have an extended break before rejoining the United set-up.



      Read more: dailymail.co.uk/sport/football…latest.html#ixzz4DcipySv4
      also wenn schweinsteiger fit ist, kann er united zukünftig noch helfen. solange die kraft reichte, gestern ein gutes spiel gegen FRA. das handspiel kann passieren, wenn auch tragisch und etwas unglücklich. die frage ist nur, kann bei seinen vielen verletzungen schweini noch mal die fitness für 90 minuten zurückgewinnen? für die letzten 30 minuten in einem spiel ist er gegenwärtig sicher brauchbar. da ich mit seinem rücktritt in der nati rechne, hat er dann auch nicht die doppelbelastung mehr zu verkraften.
      Also ich fand ihn nicht unbedingt stark. Zumindest im Vergleich zu seiner letzten Bayernsaison. Hat ziemlich träge und nicht richtig wach gewirkt. Sollte es das Alter sein, dann kann man ihn gehen lassen. Wenn er aber einfach nicht fit war und wieder besser wird, dann sollte man ihn behalten. Zumindest noch diese eine Saison.
      Ich denke die Nummer ist relativ klar. Schweinsteiger darf zurück an die erste Mannschaft, muss sich aber im Januar einen neuen Verein suchen. Der Verein wird wohl auch gemerkt haben, dass man ihn unfit und als Außenseiter nur schwer los bekommt. Für ihn tut mir die Sache irgendwie leid, trotz seines großzügigen Vertrags. Erst bei Bayern gegangen und dann wird der Trainer, der dich geholt hat entlassen. Klar ist er nicht mehr der Spieler von vor der WM, aber das hätte er besser haben können.
      I'm all for loyalty, but it can't be to the extent where you're happily rearranging the deckchairs on the Titanic as it sinks.
      Blöd wirds wenn er spielen kann und besser unterwegs ist als Fellaini.

      Und das wird er!
      An der Situation ist er nicht unschuldig. Verletzt in der Welt rumjetten um seiner Frau beim Tennis zuzuschauen.... Luke Shaw war auch verletzt und da gabs nix dergleichen. So verspielt man Kredit im Club/Team.

      Vielleicht hat José in diesem Fall einfach den Chef markiert
      My greatest challenge was knocking Liverpool right off their fucking perch. And you can print that.
      - The Boss -
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Iron Mike“ ()

      Wechsel zu Chicago Fire wohl Fix. Es fehlt nur noch der Medizinische Test und das Visa:

      manutd.com/en/News-And-Feature…=post&utm_source=facebook

      Nistelrooy Fan schrieb:

      Verstehe Mou nicht, der immer wegen dem Spielplan, den vielen Spielen und der Müdigkeit seiner Spieler jammert aber dann nicht rotiert und Mal einen Basti paar Spiele bestreiten lässt...

      wenn selbst rooney keine chance mehr auf einen einsatz bekommt, ist dies nicht weiter verwunderlich. so wird rooney nichts andere übrigbleiben, im sommer zu wechseln, um spielpraxis zu bekommen. derzeit hat er dadurch auch keine chance in der nati mehr zu spielen. bin gespannt, ob united auf die ablöse aufgrund seiner verdienste verzichtet, wie gemunkelt wird.
      Ich könnt heulen.
      basti war jederzeit loyal & engagiert. Da verstehe ich Mou nicht.
      Basti hätte dem Team einiges gebracht!

      Ich denke Rooney geht zurück nach Everton und schliesst damit seine Karriere ab.
      My greatest challenge was knocking Liverpool right off their fucking perch. And you can print that.
      - The Boss -
      :D
      sehe ich auch so bei rooney. basti gestern von 500 fans frenetisch in chikago begrüsst, das fehlt ihm sicherlich, endlich wieder fussball spielen.