FA Cup 2016/2017

      FA Cup 2016/2017

      Der Zeitplan soll künftig gestrafft werden, um die Spielerbelastung zu senken.:

      "Der englische Fußballverband entzerrt den FA Cup: Ab der kommenden Saison werden auch die Viertelfinals im ältesten Fußball-Pokalwettbewerb der Welt (seit 1871) im Elfmeterschießen entschieden, wenn nach der Verlängerung kein Sieger feststeht. Dies gab die FA am Donnerstag bekannt. Ziel ist es, in der entscheidenden Phase der Saison den Spielplan zu entzerren."
      Schade eigentlich, ich mag die Rückspiele eigentlich, interessantes Format.

      Hingegen erhöhen sich die Chancen für die Underdogs, in einem allfällligen Elfmeterschiessen das Glück auf ihre Seite zu ziehen und die Überraschung zu schaffen.

      Im Sinne der Belastung aber ein verständlicher Entscheid...
      Man sollte meiner Meinung nach einen der beiden Cups komplett abschaffen. Da der FA-Cup der älteste Wettbewerb der Welt ist, sollte der League Cup weichen. Finanziell sollen sie sich etwas einfallen lassen, dass es sich trotzdem lohnt. Zwei Cups in denen die guten Teams ihre guten Spieler schonen braucht kein Mensch und ist auch nicht attraktiv.
      in der dritten runde haben wir ein heimspiel:

      07.01.17 um 13:30 Man United - Reading United

      ein dankbares los, trotzdem wird die spielbelastung für unser team ziemlich gross. kurz darauf am 10.01.steht das halbfinalspiel im league-cup gegen hull an sowie bereits am 02.01. das pl spiel bei west ham und dann am 15.01. gegen pool. mal schauen, wer dann auf dem platz stehen wird, um die belastung zu dosieren.
      so der marathon mit vielen herausforderungen für united geht weiter, wenn am sonntag mit wigan athletik der nächste gegner zu hause erwartet wird. sicher nicht der schwerste gegner, aber im cup wachsen oft die underdogs über sich hinaus. zielstrebig und mit bester (?) mannschaft und schnell auf dem platz klarstellen, wer herr im hause ist. hoffe mal wieder auf einen einsatz von martial.
      Von mir aus darf auch gerne Pogba Mal draussen bleiben. Martial gerne. Schweinsteiger dürfte auch Mal ran, auch Sturm ohne Ibra wäre Mal gut, Martial und Rashford zusammen.
      Tolles Spiel! Viel Spielfreude bei unseren Spielern. Kein taktisches hinen einstehen nach dem 1:0 oder 2:0. Schnell nach vorne gespielt, Konter wie ich es in den letzten Spielen vermisst habe (dort oft zu langsam, blind nach vorne dreschen etc.) und schön dass Schweinsteiger getroffen hat (tolles Tor) und auch Martial mit tollem Spiel (vorhin Trick mit Mata und hat u.a. 2 Tore vorbereitet).
      nun bei der ersten spielhälfte muss ich doch einschränken, da war der druck auf das tor von wigan noch nicht so ausgeprägt und die deutliche spielkontrolle noch nicht erkennbar. in hälfte zwei hat es richtig spass gemacht, das spiel bei "eurosport" zu verfolgen und auch basti mit seinem ersten tor freute sich riesig. martial mit aufwärtstrend in seiner form, ronney etwas blass und unauffällig, aber sehr mannschaftsdienlich gespielt. das klare 4:0 gibt vertrauen für nächste begegnungen. pool ist ja in beiden cupwettbewerben draußen und die spurs mit einem kraftakt in der nächsten runde. also die favoriten chelsea, arsenal, mancity und manunited jetzt noch dabei. hoffe auf losglück und einen aufbaugegner in der nächsten runde, um der zweiten reihe bei united weiter spielpraxis zu ermöglichen wie heute unserem torwart nr. 3 kurz vor dem ende des spiels.
      der sieg von fünftligist (!!) lincoln city gestern bei burnley zeigt wieder, im pokal ist alles möglich. hoffe deshalb heute auf eine konzentrierte leistung von united in blackburn. city hatte gerstern, wie von mir erwartet, in hudderrsfield auch so seine probleme und muss nach dem 0:0 ins wiederholungsspiel. chelsea dagegen gegen den überaschungsgegener bisher im cup, den wolves, mit einem 2:0 in der nächsten runde.
      nach einem frühen 0:1 rückstand führt nun united kurz vor spielschluss mit 2:1. hoffe es bleibt dabei. bei dem vollen spielprogramm wäre ein weederholungsspiel nicht sehr förderlich für die weitere saison. nach toren von rashford und ibra wird es noch eine heisse schlussphase. blackburn noch mal mit zwei großchancen nach romero-fehler. schweinsteiger heute nur auf der bank zu sehen.
      so nun ist endlich schluss: 2:1 auswärtssieg nach vielen mühen in hälfte eins. typisch england:
      Beim Treffer von Ibrahimović laufen gleich mehrere Fans auf den Rasen. Ein Kind wird von Young umarmt, ein anderer Anhänger klatscht mit Zlatan ab.
      da auch spurs heute 3:0 im stadtderby gegeb fulham siegte, ist der spieltag komplett. aber wiederholungsspiel bei city wird noch interessant ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „nobby stiles“ ()

      unser spiel war in der ersten hälfte nicht überzeugend, zwei gleichwertigg teams. erst als deren kräfte nachließen und ibra und pogba kamen, wurde das spiel von united besser. - fast übersehen, heute abend trifft noch der außenseiter sutton auf arsenal, normalerweise kein problem...
      in der nächsten runde war uns diesmal das losglück nicht mehr hold. am 11.03. muss united auswärts bei chelsea antreten .... 8|
      so spielplanpräzisierung:

      am Montag, den13.03. 20:45 Chelsea - ManUnited


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „nobby stiles“ ()